Bild von einem HDMI Extender

ᐅ Was ist ein HDMI Extender?

Da die meisten HDMI Kabel ein Signal passiv senden, können sie max. eine Distanz von 15m überwinden bis Übertragungsstörungen auftreten. Um diese Strecke zu erhöhen, muss entweder einen HDMI Splitter/Switch mit Signalverstärker verwendet werden oder ein HDMI Extender. Der HDMI Extender überbrückt die Strecke ebenfalls durch einen eigebauten Signalverstärker und ist im Gegensatz zum HDMI Splitter bzw. Switch nur für die Verstärkung des HDMI-Signals gedacht.

Aktive und Passive HDMI Extender

Aktive HDMI Extender haben eine zusätzliche Stromversorgung, während passive über die angeschlossenen Geräte mit Strom versorgt werden. Der Vorteil von aktiven HDMI Extender ist, dass sie eine höhere Reichweite haben. Dafür hat man ein extra Netzteil. Dies ist aber bei HDMI Extendern die aktiv sind im Lieferumfang enthalten.

Passive HDMI Extender eignen sich daher, wenn das HDMI Kabel zu kurz ist und Ihr noch ein zweites da habt oder die Entfernung nicht größer als 20m ist. Sie sind meistens günstiger als aktive HDMI Extender und eignen sich daher als unkomplizierte und günstige Lösung.

 

HDMI CAT Extender

Die normalen HDMI Extender eignen sich für Entfernungen bis zu 35m. Möchte Ihr mehr als 35m auseinanderstehende HDMI Geräte verbinden so braucht Ihr einen HDMI Extender mit CAT-Anschluss. Ein CAT-Anschluss ist umgangssprachlich auch als LAN-Anschluss bekannt. Ihr benötigt zusätzlich ein LAN-Kabel, dafür könnt Ihr mit dieser Art von HDMI Extender eure HDMI Kabel auf bis zu 100m verlängern!

HDMI Extender sind in der Regel auch mit HDMI Splittern/Switchs kompatibel. Ihr könnt also die Reichweite eures Kabels vergrößern und müsst dabei nicht an komfort einbüßen. Toll, nicht wahr?

 

Alternativen zum HDMI Extender

Anstatt des HDMI Extenders könnt ihr euch auch ein aktives HDMI Kabel holen. Dies hat bereits einen integrieten Signalverstärker und kann somit auf einen Extender verzichten. Der Nachteil liegt im Preis des Kabels, der meistens teuerer als ein Extender ist. Dafür ist es praktischer, als noch ein zusätzliches Gerät zu kaufen.

Habt Ihr keine Konsole und möchtet nur Filme von eurem Computer auf euren Fernseher/Monitor senden bietet sich der Fire TV Stick an. Den steckt Ihr einfach in den HDMI Eingang eures Fernsehers und könnt nun Filme vom Computer und Smartphone auf den Bildschirm streamen.

 

HDMI Extender Test

Ich habe den HDMI Extender von PureLink für euch getestet. Ich habe bei der Auswahl des Extenders auf die Technik, Verarbeitung und die Bewertungen der Käufer geachtet.

Der HDMI Extender kann bis zu einer Entfernung von 35m verwendet werden und kann mit Full-HD bis 4K-Auflösung arbeiten. Der PureLink ist ein passiver HDMI Extender, der ohne extra Stromzufuhr funktioniert. Ich habe einen passiven Extender getestet, da er für die meisten von euch ausreichen dürfte und von der Bedienung her leicht ist.

Die Einrichtung ist simpel: einfach die beiden HDMI Kabel mit dem Extender verbinden und es kann losgehen.

Fazit: Im Test hat sich gezeigt das der HDMI Extender von PureLink, HDMI-Signale verlustfrei über weite Entfernungen transportieren kann und das zum kleinen Preis. Mit diesem HDMI Extender könnt Ihr nichts falsch machen.

P.S.: Manchmal hört man den Begriff HDMI Verstärker oder HDMI Repeater, anstatt Extender. Hierbei handelt es sich um das gleiche Gerät, unter anderer Bezeichnung.

PureLink PureInstall HDMI Extender

33,99
PureLink PureInstall HDMI Extender
9

Technik

9/10

    Signalstärke

    9/10

      Verarbeitung

      9/10

        Ausstattung

        9/10

          Preis/Leistung

          9/10

            Pro

            • Unterstützt alle aktuellen HDMI Versionen
            • ARC / 4K / 3D
            • ohne externe Stromzufuhr
            • DeepColor / HDCP

            Contra

            • bis 35m (für die meisten Anwender ausreichend)